Spendenübergabe durch die Brose Gruppe

Foto: Wolfgang Desombre

Das AWO Mehrgenerationenhaus in Coburg „Treff am Burglaßschlösschen“ freut sich über eine 40.000.- € Spende der Brose Gruppe.

Steffen Tauss, Leiter Sonderprojekte Sozial- und Gesundheitswesen der Brose Gruppe übergab den symbolischen Scheck. Er erklärte, dass sich Brose als Familienunternehmen bewusst auf das nahe Umfeld ihrer Standorte konzentriere.
 
Wir freuen uns mit der Einrichtungsleitung, Frau Blietzsch, über die außergewöhnliche Zuwendung!